Presse

06.09.2014   Liegenschaften im Wert von über 90 Millionen EURO verkauft
Begehrte Filetgrundstrücke

Den Artikel finden Sie HIER auf Seite 5! Das Land Berlin ist chronisch knapp bei Kasse. Eine lukrative Möglichkeit, Geld in die Kassen der Hauptstadt zu spülen ist die Veräußerung landeseigener Grundstücke. Der Liegenschaftsfonds hat

06.09.2014   Abgeordnete fordert neue Querung über den Teltowkanal
Das ewige Nadelöhr

Den Artikel finden Sie HIER auf der Titelseite! Auf dem Weg vom Ernst-Ruska-Ufer über den Teltowkanal nach Altglienicke wird es immer wieder eng: Seit 19 Jahren quälen sich Autos, Busse und

06.09.2014   Fehlende Gelder
Berliner Parks verwahrlosen!

Berlin ist sich nicht mehr grün mit seinen Grünanlagen. Sogar der Senat gibt zu, dass ein Teil der Parks und Wiesen einen verwahrlosten Eindruck macht!

21.08.2014   Keine Sanierung
Gesperrte Brücke bleibt als Leitungsträger erhalten

Altglienicke. Wer vom Ernst-Ruska-Ufer über den Teltowkanal in den Ortskern von Altglienicke will, fährt über die Altglienicker Brücke. Und die gibt es auch in Zukunft doppelt.  

19.08.2014   Der Fahrgastverband IGEB greift meine schriftliche Anfrage 17/12825 auf
Neue Fahrkartenautomaten für die Straßenbahn erst 2015?

Als 2008 die ersten Straßenbahnen vom Typ Flexity an die BVG geliefert wurden, befanden sich darin auch neue Fahrkartenautomaten. Diese Automaten konnten Geldscheine annehmen und, in Grenzen, auch die Zahlung mit Karte ermöglichen. Doch schon bald gab es Prob...

19.08.2014
Brücke über den Teltowkanal bleibt erhalten

Die Altglienicker Brücke über den Teltowkanal wird weiter als Brücke für Leitungen erhalten, obwohl sie seit Jahren für den Straßenverkehr gesperrt ist. In den vergangenen Monaten habe die Telekom eine neue Leitungstrasse am Bauwerk ...

18.08.2014   Wassertürme in Berlin
Das Wahrzeichen von Altglienicke verfällt

Viele Wassertürme werden kreativ genutzt - doch der Wasserturm am Falkenberg in Altglienicke verfällt. Dabei ist er im Südosten der Hauptstadt ein Wahrzeichen.

16.08.2014   Der Tagesspiegel greift meine schriftliche Anfrage im Abgeordnetenhaus auf
Rostkreuz? Am Ostkreuz reicht das Geld nicht aus

Seit Jahren wird am Bahnhof Ostkreuz gebaut, mehr als 400 Millionen Euro werden investiert. Doch das Geld reicht wohl nicht. Bei Rolltreppen und am Dach für den Regionalbahnsteig wird gespart.

14.08.2014   Schmierereien an Berliner Wohnhäusern kommen seltener vor.
Wohnhäuser werden seltener beschmiert oder beschädigt

Der Vandalismus sei zurückgegangen, teilte der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) am Mittwoch mit. Er hatte eine Erhebung unter seinen Mitgliedern durchgeführt. Die Berliner Unternehmen des BBU haben 2013 nur noch 1,7 Millionen Euro ...

07.08.2014
Stiftung Naturschutz organisiert eine Umtauschaktion - Plastik gegen Stoffbeutel

Baumschulenweg. Eigentlich ist in der Kiefholzstraße 186 das Bürgerbüro von Katrin Vogel (CDU) untergebracht. Seit ein paar Wochen betätigen sich die Abgeordnete und ihre Büroleiterin nebenberuflich als Müllsammler.  

06.08.2014   33 Fakten zum 100. Geburtstag
Happy Birthday, Ampel

Berlin – Die Ampel wird 100! Am 5. August 1914 leuchtete die erste „Lichtzeichenanlage“, wie sie laut Straßenverkehrsordnung richtig heißt, zum ersten Mal in den USA in Cleveland. Acht Jahre später in Hamburg und zehn Jahre spä...

06.08.2014
Liegenschaftsfonds nahm knapp 91 Mio. Euro ein

Seit Januar 2004 hat der Liegenschaftsfonds 812 Grundstücke im Bezirk verkauft. Eingenommen wurden 90,65 Millionen Euro, sagte Finanzstaatssekretärin Margaretha Sudhof (SPD) auf Anfrage der CDU-Abgeordneten Katrin Vogel. Mit Stand 30. Juni 2014 bewirtschaft...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben